#BESCHDELAGA
/

Das beste Zeltlager der Welt

 

 

AKTUELLE LAGE 2021


Zurück zur Übersicht

10.05.2021

Information für die Eltern

Liebe Eltern,
unser aller Leben ist durch die aktuelle Lage sehr eingeschränkt. Wir alle vermissen es unseren Hobbys im Verein nachzugehen, uneingeschränkt Freunde und Verwandte zu treffen und sogar die Schule/Universität/Arbeit zu besuchen. Trotz der anhaltend angespannten und kritischen Situation, haben wir uns als Betreuende dazu entschlossen mit der Planung des Zeltlagers zu beginnen. Wir möchten euch in diesem Schreiben ein Update zum aktuellen Stand des Zeltlagers geben und unsere Ideen teilen, wie möglicherweise ein Zeltlager trotz Corona stattfinden könnte. Die voranschreitende Impfkampagne, die Vielzahl an neuen und unkomplizierten Testmöglichkeiten sowie die Erfahrungen aus dem letzten Jahr hinsichtlich fallender Inzidenzwerte im Sommer, bestärken uns bei diesem Vorhaben.
Wie uns durch das Landratsamt Rosenheim mitgeteilt wurde, wird der Zeltplatz in Kohlstatt in diesem Jahr wieder aufgebaut und soll für Aktivitäten zur Verfügung stehen. Alle Aktionen dürfen nur unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie einem vom Gesundheitsamt genehmigtem Hygienekonzept durchgeführt werden.

Als Erziehungsberechtigte steht es Euch natürlich zu, im Vorfeld möglichst genau über den möglichen Ablauf und die Einschränkungen informiert zu werden, damit ihr abwägen könnt, ob eine Teilnahme für eure Kinder dieses Jahr infrage kommt.

Anmeldung:
Die Anmeldung zum Zeltlager (16.08 - 30.08) wird dieses Jahr Online auf unserer Homepage www.zeltlager kohlstatt.de möglich sein. Das Formular wird am 06.06.2021 um 12:00 Uhr freigeschaltet. Hier wird nach dem „First Come, First Serve Prinzip“ vorgegangen. Es wird wie immer eine beschränkte Anzahl an Teilnehmerplätzen geben. Sobald ihr das Formular auf der Homepage abgeschickt habt, seid Ihr bei uns registriert. Wir werden Euch die erfolgreiche Anmeldung zeitnah per Email bestätigen. Bitte beachtet, dass jedes Kind einzeln angemeldet werden muss.

Elterninformationsabend:
Dieses Jahr wird es zwei online Eltern Informationsveranstaltungen geben. Der erste wird vor der Anmeldung stattfinden (Voraussichtlich in der Woche vom 01.06.2021 – 06.06.2021). Hier könnt Ihr Fragen zum Ablauf, Hygienekonzept, etc. stellen. Die zweite online Eltern Informationsveranstaltung wird kurz vor dem Zeltlager stattfinden. Hier werden wir Euch über den aktuellen Stand zum Zeltlager und den genauen Ablauf informieren.
Die genauen Termine und Uhrzeiten werden wir auf unserer Homepage bekannt geben. Hier findet ihr dann auch die Links zur Teilnahme an den Onlineveranstaltungen.

Das Zeltlager:
Aufgrund unseres Hygienekonzepts wird das Zeltlager dieses Jahr unter einigen Einschränkungen stattfinden müssen. Das Konzept basiert auf der kompletten Isolation der Teilnehmenden während der gesamten Dauer des Lagers, dies bedeutet konkret:
- Die An- und Abreise muss dieses Jahr privat erfolgen. (Bei der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten werden wir euch gerne unterstützen)

- Bei Ankunft muss entweder ein maximal 48-Stunden alter negativer PCR-Test, der volle Impfschutz des Kindes, oder eine bestätigte Covid Erkrankung innerhalb der letzten 6 Monate vorgelegt werden

- Ausflüge zu den umliegenden Seen müssen dieses Jahr entfallen

- Sämtliche Lebensmittel werden vor Beginn der Veranstaltung beschafft und in einem Kühlwagen vor dem Lager aufbewahrt. Verderbliche Lebensmittel werden durch einen Lieferdienst kontaktlos angeliefert

- Der Elternbesuchstag wird dieses Jahr nicht stattfinden können. Wir arbeiten an einem Konzept wie ihr euren Kindern frische Kleidung, Süßigkeiten, etc. zukommen lassen könnt

- Besuche durch Außenstehende sind dieses Jahr nicht möglich

- Teilnehmer, die den Zeltplatz aufgrund von nicht notwendigen Gründen verlassen, haben keine Möglichkeit weiter am Lager teilzunehmen

- Tritt eine Infektion im Zeltlager auf, sind wir gezwungen die Veranstaltung abzusagen. In diesem Fall ist eine Erstattung der Kosten nicht möglich

Wir sind uns der Härte dieser Maßnahmen vollkommen bewusst, sind jedoch gezwungen diese so umzusetzen, da eine auftretende Infektion während des Lagers zum Abbruch der Veranstaltung führen würde. Die Maßnahmen dienen dem Wohl eurer Kinder und sichern uns rechtlich ab. Alle Fragen zum Hygienekonzept und den damit einhergehenden Einschränkungen werden an der ersten Online Eltern Informationsveranstaltung beantwortet.
Selbstverständlich können Sie jederzeit telefonisch Kontakt zu Ihrem Kind aufnehmen.
Wir behalten uns die Absage des Lagers sowie die Eingrenzung der Teilnehmer bis zum Beginn des Zeltlagers vor. Hintergrund sind hier die gesetzlichen Kontaktbeschränkungen. Nachdem wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wissen inwieweit die Kontaktbeschränkungen zum Sommer gelockert werden, basiert unsere Planung auf verschiedenen Szenarien.

1. Szenario: Veranstaltungen bis max. 85 Personen
Sind zum Zeitpunkt des Zeltlagers Veranstaltungen bis max. 85 Personen erlaubt sind wir dazu gezwungen das Zeltlager abzusagen.

2. Szenario: Veranstaltungen bis max. 100 Personen
Werden Veranstaltungen bis max. 100 Personen erlaubt, findet das Zeltlager mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach dem First Come, First Serve Prinzip während der Anmeldung.

3. Szenario: Veranstaltungen > 125 Personen
Sind Veranstaltungen mit mehr als 125 Personen möglich, kann das Zeltlager mit der regulären Teilnehmerzahl unter den oben genannten Einschränkungen stattfinden.

Wir hoffen, wir konnten euch einen Überblick über die Maßnahmen und Einschränkungen vermitteln. Die Beschriebenen Maßnahmen bilden den Worst-Case ab. Ob und wie das Zeltlager endgültig Ablaufen wird, können wir erst kurz vor der Veranstaltung sagen.

Mit freundlichen Grüßen
Manuel Schlump Sebastian Hackenberg Florian Greimel

Lagerleitung Zeltlager Kohlstatt/Kolbermoor

Kontakt: lagerleitung@zeltlager-kohlstatt.de



Zurück zur Übersicht


Herzlich WILLKOMMEN IM ZELTLAGER KOHLSTATT

Im ganzen Landkreis und darüber hinaus ist das Zeltlager Kohlstatt, das "Kolbermoorer Zeltlager", Vielen bekannt. Aus gutem Grund sind wir das beste Zeltlager der Welt, denn wir blicken auf eine erfolgreiche Historie von über 50 Jahre zurück.

Kurzer Rückblick

Alles begann im Jahr 1964, als der damalige Kolbermoorer Pfarrer Eugen Klaas das Zeltlager gründete und für Jugendliche  ein Freizeitprogramm am Wolfgangsee auf die Beine stellte. In den 80er Jahren kaufte Pfarrer Klaas aus eigenen Mitteln ein Grundstück zwischen Riedering und Frasdorf und richtete dieses ein. So entstand der wunderschöne Zeltplatz Kohlstatt vor der atemberaubenden Bergkulisse.Um es auch anderen Gruppen zu ermöglichen, diesen einzigartigen Platz inmitten der Natur zu nutzen, wurde das Jugendfreizeitgelände an den Landkreis Rosenheim übertragen. Seitdem wird Jahr für Jahr die Zeltwelt von Kohlstatt über die Sommermonate errichtet und von vielen Gruppen für Freizeitangebote genutzt.


Wir leben die Tradition weiter 

Das Zeltlager Kohlstatt findet jedes Jahr über 14 Tage in den Sommerferien statt. Mitfahren können 90 Kinder im Alter zwischen 8 und 15 Jahre. Ein ca. 30-köpfiges EHRENAMTLICHES Betreuerteam hält die wilde Meute zusammen und kümmert sich rund um die Uhr sorgsam um Jeden.
Hier bei uns findest Du dein zweites Zuhause, voller magischer und unvergesslicher Momente mit deinen engsten Freunden. Dank unseres abwechslungsreichen Programmes und der vielen Aktivitäten wird für Jeden etwas geboten - jeder Tag ist voll gepackt mit Spiel, Spaß und Action.
Warum wir das jedes Jahr wieder machen und wieso einige sogar ihren wohlverdienten Urlaub dafür einplanen... ?!?
... weil es die geilsten 2 Wochen im Jahr sind!!!

Tagesangebot

Was wir den ganzen Tag so machen...

Waldaction
Basteln
Abendgestaltung
Sport

Gästebuch

Hier kannst Du deine persönlichen Erlebnisse, Geschichten und Eindrücke vom Zeltlager festhalten und mit Allen teilen. ;-)

Gästebuch

10 Einträge auf 2 Seiten
Mirijam Böttjer
10.12.2020 02:09:29
Ich war von 1010 bis 2015 jedes Jahr im Zeltlager ich hab das t-Shirt von meinem letzten Jahr in kohlstadt noch immer und ich werde das auch nie weg tun den die Zeit im Zeltlager war immer die beste im ganzen Jahr den dort konntest du deinem Alltag entkommen und nur Sachen manchen die dir Spaß machen ich wollte eigentlich immer danach Betreuerin machen aber leider hat das nicht funktioniert aber eins kann ich mit Sicherheit sagen wenn ich die Zeit zurück drehen könnte dann würde ich das machen einfach nur um noch mal ins Zelltechnik Lager gehen zu können den es gibt nix schöneres ich vermisse es sehr
Quincy Precious O'Conner
25.06.2020 15:38:34
Pa'anga
Lola Dennis Powlowski
25.06.2020 03:02:07
Louisiana
Leonhard Ostermeier
27.08.2019 14:52:56
Die zwei besten Wochen im ganzen Jahr😍
Leni Hammer
27.08.2019 08:39:13
Zeltlager war wieder sehr schön und der Abschied von der Gemeinschaft war sehr schwer. Jetzt kommt das Warten auf die nächsten zwei besten Wochen des Jahres❤️❤️❤️
Anzeigen: 5  10


Das Team

Die Betreuer

Mob
Basti
Manu
Hacki
Baumi
Eli
Lukas
Resi
Sophia
Nici
Alice
Vee
Doni
Mucki
Hannes
Madeleine
Lisa
Peter
Lea
Leon
Laura
Haris
Holzi
Honey
Shimon
Chuul
Mille
Jacko
Krieger